Neuigkeiten

02.04.2021
von Abercron sieht Pläne der Grünen mit Besorgnis
Zur Meldung

„Dass die Grünen sich zur Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs und insbesondere zum Ausbau der Schieneninfrstruktur bekennen, kann ich nur begrüßen. Aber die Ablehnung des Ausbaus der A23 kann ich nicht nachvollziehen. Die Devise muss lau...

26.03.2021
von Abercron begrüßt vorläufige Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes
Zur Meldung

Bundespräsident Steinmeier darf das Ratifizierungsgesetz über den EU-Fonds zur Bekämpfung der Pandemie-Folgen vorerst nicht unterzeichnen. Das teilte das Bundesverfassungsgericht mit.

25.03.2021
Regeln zur Pandemiebekämpfung müssen mehr an verfassungsrechtlichen Grundsätzen ausgerichtet sein
Zur Meldung

von Abercron: "Ich habe Verständnis für die Kritik der vielen Wählerinnen und Wähler, die nach der Corona-Nachtsitzung im Kanzleramt so wie auch ich nur noch mit dem Kopf schütteln - denn was dort beschlossen wurde, ist einfach nicht mehr nachzuvollziehen und verursach...

17.03.2021
Bundesprogramm 'Ausbildungsplätze sichern' wird verlängert und verbessert
Zur Meldung

Mit dem Programm, das jetzt durch das Bundeskabinett gebilligt wurde, werden etwa Ausbildungs- und Übernahmeprämien verdoppelt und Zuschüsse zur Vermeidung von Kurzarbeit verbessert. Denn "die Berufsausbildung von jungen Menschen muss auch in dieser ...

08.03.2021
von Abercron schockiert von aktuellen Vorgängen
Zur Meldung

Die schwerwiegenden Verfehlungen, die sich die beiden nun ehemaligen Mitglieder meiner Fraktion haben zu Schulden kommen lassen, belasten die Glaubwürdigkeit der Unabhängigkeit des freien Mandats und das Selbstverständnis der ganz überwiegend in...

03.03.2021
Ernst-Paasch-Halle kann mit Bundesmitteln saniert werden
Zur Meldung

Die Bundestagsabgeordneten der CDU und der SPD des Kreises Pinneberg, Michael von Abercron und Ernst Dieter Rossmann, sind erfreut, dass der Bund die Umwandlung der Ernst-Paasch-Halle in Pinneberg zu einem Kulturzentrum mit 590.000 Euro fördert. Die ehemalige Sport...

23.02.2021
von Abercron begrüßt Entscheidungen der Bundesregierung für die Lebensmittelbranche
Zur Meldung

von Abercron: „Mit dem Maßnahmenpaket zeigt die Bundesregierung, dass die Landwirtschaft klar auf der Agenda steht. Besonders die Frühzeitige Entscheidung, Saisonarbeitskräfte von Reiseeinschränkungen auszunehmen, bietet den Landwirtinnen und ...

19.02.2021
Jetzt mitmachen bei der Landfrauenstudie des Bundeslandwirtschaftsministeriums
Zur Meldung

Wie leben und arbeiten Frauen in der Landwirtschaft? Damit beschäftigt sich eine große, bundesweite Studie, die Bundesministerin Julia Klöckner in Auftrag gegeben hat. Ziel ist, die soziale und wirtschaftliche Situation von Frauen auf dem Land zu untersu...

18.02.2021
Mehr Wohnraumeigentum schaffen – kein Verbot von Einfamilienhäusern
Zur Meldung

„Ein grundsätzliches Verbot von der Ausweisung von Flächen für den Bau von Einfamilienhäusern, Reihenhäusern und Kettenbungalows über gesetzliche Bundes- oder Landesgesetze darf es nicht geben, vielmehr muss es unser Ziel sein, bezahl...

11.02.2021
Trotz bestehender Skepsis: Kompromiss beim Insektenschutz ist Verhandlungserfolg von CDU-Landwirtschaftspolitik
Zur Meldung

Zum heute vom Bundeskabinett beschlossenen Insektenschutzgesetz erklärt der Pinneberger CDU-Bundestagsabgeordnete Michael von Abercron:

10.02.2021
von Abercron für Öffnungen von Bildungseinrichtungen ab einem Inzidenzwert von 50
Zur Meldung

Zu den sinkenden Inzidenzwerten erklärt der Pinneberger Bundestagsabgeordnete Michael von Abercron (CDU):

05.02.2021
Insektenschutz nur mit der Landwirtschaft, nicht durch Enteignung
Zur Meldung

Der Entwurf des Insektenschutzpaketes sieht ein Verbot des Einsatzes jeglicher Pflanzenschutzmittel in Naturschutzgebieten sowie einem 10 Meter breiten Gewässerrandstreifen vor. Dazu erklärt der Pinneberger Bundestagsabgeordnete, Michael von Abercron (CDU):

Nach oben